7
/ 100


alien road code

Was ist Backend und Frontend?

Websites, die die Grundelemente der Internetwelt darstellen, unterliegen einem sorgfältigen Implementierungsprozess, der nach dem Designprozess fortgesetzt wird, bis sie die Internetnutzer erreichen. Von der visuellen Gestaltung der Website bis zur Softwarephase, die als Erstellungsprozess der Website definiert wird, wird sorgfältige Arbeit geleistet. Darüber hinaus sind die Eingabe der in die Website einzubindenden Inhalte und die Sicherheitsinfrastruktur vor der Live-Schaltung die grundlegenden Schritte dieses Prozesses. Back-End und Front-End sind zwei unterschiedliche Gesichter der Webbranche.
Das Software-Team trägt auch große Verantwortung im Konstruktionsprozess, der mit der Genehmigung des Entwurfs beginnt, der vom Grafikdesign-Team bei der Erstellung der Website erstellt wurde. Die gebräuchlichsten Konzepte in der Softwarewelt sind als Front-End und Back-End bekannt. Wenn man sich die Stellenausschreibungen von Unternehmen ansieht, die nach Softwareentwicklern suchen, fallen tatsächlich unterschiedliche Fachgebiete wie Front-End-Entwickler und Back-End-Entwickler auf. Schauen wir uns diese beiden Konzepte, die sich gegenseitig ergänzen und die Software-Infrastruktur der Website bilden, genauer an…
Was ist Frontend?
Da in der Praxis die Frontend-Entwicklung meist vor der Backend-Entwicklung steht, wäre es sinnvoll, dieses Konzept zunächst zu klären. Wenn Sie eine Website in einem Browser öffnen, sehen Sie viele Elemente wie Menüs, Bilder, Farben und Schriftarten. Alle Designfunktionen, die Sie auf diesem Bildschirm sehen, sind die Arbeit eines Front-End-Entwicklers. Mit anderen Worten: Alles, was Benutzer auf einer Website sehen und damit interagieren können, also klicken und navigieren können, wird in der Frontend-Phase der Software implementiert.
In dieser Hinsicht übernehmen Frontend-Softwareentwickler eine große Aufgabe bei der Erstellung einer Website. Sie sind die Menschen, die die Benutzererfahrung, die wir in der Webwelt UX nennen, am besten testen. Frontend-Entwickler sind Softwareentwickler, die dem Benutzer die Arbeit auf der Website erleichtern und die Verantwortung dafür übernehmen, dass er mit dem Gesamtdesign und den Funktionsmerkmalen der Website zufrieden ist. Diese Phase ist ein wichtiger Prozess, den es zu meistern gilt, da sie den gleichzeitigen Einsatz technischer und visueller Designfähigkeiten erfordert. Gleichzeitig kommen im Frontend-Teil der Website folgende Programmiersprachen, Bibliotheken und Plattformen zum Einsatz:
• HTML,
• CSS,
• JavaScript,
• Rückgrat,
• Bootstrap,
• AngularJS Foundation,
• EmberJS,
• jQuery,
• WENIGER
Was ist Back-End? Was macht ein Back-End-Entwickler?
Nachdem das Design des Front-End-Teils der Website, in dem Benutzer eingeladen werden und zunächst interagieren, abgeschlossen ist, beginnt die Back-End-Entwicklungsphase der Website. Diese Phase ist das Gesicht der Website, auf der der System- und Softwareteil funktioniert. Die Back-End-Phase einer durchschnittlichen Website umfasst die folgenden Elemente:
• Server
• Anwendungsbasis und
• Datenbank
Damit diese Komponenten reibungslos und harmonisch zusammenarbeiten, kommt die Arbeit mit der Backend-Software ins Spiel. Um einen reibungslosen und stabilen Betrieb zu gewährleisten, bereiten Back-End-Entwickler die Anwendung mit Ruby, PHP, Java und Python vor. In den späteren Phasen dieses Prozesses finden Back-End-Softwareentwickler mithilfe von Tools wie MySQL, Oracle und SQL Server die erforderlichen Daten, speichern oder ändern diese Daten und stellen sie am Ende des Prozesses bereit, um sicherzustellen, dass die Website läuft reibungslos.
Heutzutage wird es für einen durchschnittlichen Back-End-Entwickler fast als eine Notwendigkeit angesehen, Plattformen wie Zend, CakePHP, Symfony nutzen zu können und mit Versionskontrollsoftware wie GIT, CVN, CNS vertraut zu sein. Zu diesem Zweck entwickelte Programme tragen dazu bei, dass der Website-Designprozess schneller voranschreitet und das Software-Team seine Projekte in einfacherer Zusammenarbeit abschließen kann.
Im ersten Prozess eines neuen Website-Projekts implementiert der Back-End-Entwickler zunächst das Datenbankschema. Anschließend wählt es die in diesem Prozess zu verwendenden Bibliotheken aus und beginnt mit der Vorbereitung des Hintergrunds des Systems. Auf diese Weise beginnt der Erstellungsprozess der Website mit dem Übergang zum Codierungsteil der Arbeit. Wenn wir über die Unterschiede zwischen zwei Softwareentwicklern sprechen, können wir ein Beispiel aus einem Theaterstück nennen. Von der Dekoration auf der Theaterbühne bis zur Kleidung der Schauspieler ist alles das Produkt der Front-End-Softwareentwicklungsarbeit, und der gesamte Prozess hinter der Theaterbühne ist das Produkt des Back-End-Teils.
Welche Tools werden für die Frontend-Entwicklung benötigt?
Wie bereits erwähnt, ist das Konzept der Front-End-Software der Teil, in dem eine Website das Benutzererlebnis erfährt. Daher werden im Webdesign-Prozess während des Front-End-Entwicklungsprozesses einige professionelle Tools eingesetzt. Im Allgemeinen bestehen die von Front-End-Softwareentwicklern und -Designern verwendeten Tools und Codes aus den folgenden:
• Adobe XD-Programm,
• Adobe Photoshop-Programm,
• Skizzenprogramm,
• HTML-Code-Kenntnisse,
• CSS-Codeinformationen,
• JavaScript-Code-Kenntnisse,
• JQuery-Codekenntnisse

Ein erfahrener Frontend-Entwickler ist für die Entwicklung und Gestaltung des Frontends der Website verantwortlich.

Mit diesem Programm und dieser Codierung werden alle Designarbeiten wie Schriftarten, Dropdown-Menüs, Übergänge, Schieberegler und Kontaktformulare ausgeführt. Damit die diesen Elementen im Front-End-Teil der Website hinzugefügten Informationen reibungslos gespeichert und implementiert werden können, wird der Back-End-Softwareentwicklungsprozess verwendet.
Welche Tools werden für die Back-End-Entwicklung benötigt?
In der Back-End-Softwarephase, die aus einem Server, einer Anwendung und einer Datenbank besteht, werden einige Programme und Tools verwendet. Die folgenden Softwaresprachen und Datenbanken sind für die Erstellung des Back-End-Teils der Website und dessen reibungslose Nutzung erforderlich:
• PHP-Softwaresprache,
• Ruby-Programmiersprache,
• Python-Programmiersprache,
• MySQL-Datenbank,
• PostgreSQL-Datenbank und
• Oracle-Datenbank
Darüber hinaus sind auch in der Entwicklung verwendete Frameworks wie Zend, Laravel und Code Igniter wichtig, damit Back-End-Entwickler den Software-Designprozess schnell abschließen können.
Wie wird man Experte für Back-End-Entwicklung?
Wie Sie sehen, kann eine stabile Website nur erstellt werden, wenn Webdesign und Webentwicklung zusammenkommen. Obwohl sowohl die Front-End- als auch die Back-End-Phase aus unterschiedlichen Aufgaben bestehen, sind sie grundsätzlich für die reibungslose Gestaltung und Nutzung der Website erforderlich. Obwohl es selten vorkommt, dass Softwareentwickler diese beiden unterschiedlichen Phasen auf professionellem Niveau bewältigen können, gibt es Menschen, die über diese Fähigkeiten verfügen. Diese Leute sind in der Webwelt als „Full-Stack-Entwickler“ bekannt. Diese Softwareentwickler können sowohl den Front-End- als auch den Back-End-Teil eines Website-Projekts selbst abschließen.
Über die Online-Plattform können Sie zum Back-End-Entwicklerexperten werden. Es ist bekannt, dass die meisten Back-End-Profis PHP unter den beliebtesten Programmiersprachen wählen. Sie können auch ein erfolgreicher Back-End-Softwareentwickler werden, indem Sie die erforderlichen Kurse in diesen Programmiersprachen belegen und sich verbessern. Was auch immer Ihr Ziel ist, Sie können Ihre eigene Roadmap für die Back-End-Entwicklung festlegen, indem Sie verstehen, was Sie tun und warum Sie es tun.
Wie viel verdienen Back-End-Webentwickler im Durchschnitt?
Wenn Sie eine Karriereentscheidung treffen, die sich auf Ihre Zukunft auswirkt, sind die Gehälter von Back-End-Softwareentwicklern auf jeden Fall ein Thema, das Sie interessiert. Abgesehen von den Aufgaben, die Website-Entwickler übernehmen, und den von ihnen verwendeten Tools stellt sich auch die Frage nach dem finanziellen Aspekt der Arbeit. Vereinfacht ausgedrückt variieren die Gehälter von Back-End-Entwicklern von Land zu Land. In Ländern mit niedrigem Durchschnittseinkommen bleiben die Gehälter von Back-End-Softwareentwicklern naturgemäß niedriger als in Industrieländern. Auf nationaler Ebene betrachtet liegen die monatlichen Einnahmen von Back-End-Softwareentwicklern jedoch deutlich über dem Durchschnitt.
Sie können über den Link https://smartpro.com.tr/bootstrap-nedir-nasil-analiz/ auf unsere vorherigen Inhalte zugreifen.
Wenn Sie alle Details zu Front End und Back End erfahren möchten, herausfinden möchten, welcher dieser beiden Bereiche für Sie besser geeignet ist, oder Ihr Leben als Full-Stack-Entwickler fortsetzen möchten, können Sie auf das Bild unten klicken.